Meine Publikationen:
Peter Christoph Düren

(anfordern beim Dominus-Verlag)

Monographien
(chronologisch geordnet)

 

image001

Der sakramentale Weihe-Charakter.

Dogmenhistorische Untersuchung seiner Träger und spekulativ-dogmatische Betrachtung seines Wesens. Diplomarbeit, Univ. Bonn 1989. 165 S. (unveröff.).

 

 

 

image003

Christus in heiligen Zeichen.

Eine kleine Sakramentenlehre.
Mit einem Vorwort von Bischof Josef Stimpfle,
EOS-Verlag, St. Ottilien 1991. 218 S.
ISBN 3-88096-679-6 (derzeit vergriffen)

 

 

 

 

image005

Elternschaft verantwortet leben.

Moraltheologische und methodische Aspekte,
Johannes-Verlag, Leutesdorf 1992. 80 S.
ISBN 3-7794-1263-2
Zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage 1993. 125 S.
ISBN 3-7794-1263-2
Dritte, überarbeitete und erweiterte Auflage 1994. 169 S.
ISBN 3-7794-1328[!]-2
(nur noch im Stella Maris Verlag erhältlich!)

 

image007

Familie - Gemeinschaft der Wahrheit und Liebe.

Eine Hinführung zum Brief des Papstes an die Familien,
Johannes-Verlag, Leutesdorf 1994. 34 S.
ISBN 3-7794-1328-0 [derzeit vergriffen]

 

 

 

image009

Plädoyer für Natürliche Familienplanung.

Eine Darlegung der Grundlagen als Entscheidungshilfe für Braut- und Ehepaare.
Johannes-Verlag, Leutesdorf 1994. 34 S.
ISBN 3-7794-1329-9
Zweite Auflage 1997. 40 S. ISBN 3-7794-1402-3
Dritte Auflage 1999. 40 S. ISBN 3-7794-1402-3
Vierte Auflage Stella Maris Verlag, Buttenwiesen 2001. 40 S. ISBN 3-934225-24-1

 

image011

Der Tod als Ende des irdischen Pilgerstandes.

Reflexion über eine katholische Glaubenslehre. Dissertation,
Schwabenverlag, Ostfildern 1996. 683 S. ISBN 3-7966-0784-5
Zweite Auflage 1997. 684 S. ISBN 3-7966-0784-5
Dritte Auflage Stella Maris Verlag, Buttenwiesen 2001. 692 S. ISBN 3-934225-10-1
Vierte Auflage Stella Maris Verlag, Buttenwiesen 2002. 692 S. ISBN 3-934225-10-1

 

image013

Gast auf Erden.                                

Sterben und Tod aus christlicher Sicht,
Verlag Dr. Wißner, Augsburg 1997. 71 S.
ISBN 3-89639-064-3.
Zweite Auflage 1998. 71 S.

ISBN 3-89639-064-3 [derzeit vergriffen]

 

 

Die Begleitung Schwerstkranker und Sterbender.

Eine Handreichung für Angehörige und gläubige Laien,
Verlag Dr. Wißner, Augsburg 1998. 52 S. ISBN 3-89639-148-8
Erste Auflage 1998 (1.-3. Tsd.).
Zweite Auflage 1999 (4.-6. Tsd.).
Dritte Auflage 1999 (7.-9. Tsd.).
Vierte Auflage 2000 (10.-12. Tsd.).
Fünfte Auflage (zugleich im Stella Maris Verlag, Buttenwiesen) 2001 (13.-15. Tsd.).

Sechste Auflage (Dominus-Verlag, Augsburg) 2008 (16.-18. Tsd.). Siebte Auflage 2010 (19.-21. Tsd). Achte Aufl. 2015. (22.-24. Tsd). ISBN 978-3-940879-00-4

 

Der Ablass in Lehre und Praxis.

Die vollkommenen Ablässe der katholischen Kirche,
Buttenwiesen 2000. 259 S. ISBN 3-934225-01-2
Zweite, erw. Auflage 2000. 272 S. ISBN 3-934225-04-7
Dritte, erw. Auflage 2003. 320 S. ISBN 3-934225-04-7

Augsburg Vierte Aufl. 2013, 320 S. ISBN 978-3-940879-26-4

 

 

image019

Johannes Paul II., Worte für das 3. Jahrtausend,

(hrsg.)
Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2000. 479 S.
ISBN 3-929246-55-4

 

 

image021

Die Bedeutung der christlichen Ritterschaft,

Stella Maris Verlag, Buttenwiesen 2001. 40 S.
ISBN 3-934225-21-7.


ins Ungarische übersetzt:
Milites Christi. A keresztény lovagság Budapest 2007

 

 

image023

Die Eltern als Subjekt der Familienpastoral,

Stella Maris Verlag, Buttenwiesen 2001. 40 S. ISBN 3-934225-23-3. Sonderdruck aus:
Pontificio Consiglio per la Famiglia (Hrsg.), La Famiglia: Dono e impegno - speranza dell'umanitá. Atti del Congresso
Internazionale. Rio de Janeiro, 1-3 ottobre 1997, Libreria Editrice Vaticana, Città del Vaticano 1998, S. 341-361
(mit Sabine Düren).
ISBN 88-209-2511-7

 

image025

Leo Cardinal Scheffczyk
Entschiedener Glaube - befreiende Wahrheit

Ein Gespräch über das Katholische und die Kirche mit Peter Christoph Düren
Stella Maris Verlag, Buttenwiesen 2003. 384 S.
ISBN 3-934225-27-6

 

 

Märtyrer

Märtyrer des Bistums Augsburg im 20. Jahrhundert.

Katalog zur Ausstellung der Referate für Glaubenslehre und Hochschulen des Bischöflichen Ordinariates Augsburg
mit einem Grußwort von Bischof Walter Mixa,
Augsburg 2006. 60 S. ISBN 3-00-018072-9

 

 

Ritter ungar1

Milites Christi.

A keresztény lovagság.
Szent István Társulat az Apostoli Szentszék könyvkiadója, Budapest 2007.
47 S.
ISBN 978-963-361-963-6
(Übersetzung von „Die Bedeutung der christlichen Ritterschaft“).

 

 

Kleines ABC 4-100

Kleines ABC des Zweiten Vatikanischen Konzils

(Hrsg.),
Dominus-Verlag Augsburg 2009; 2. Auflage 2010. 160 S.
ISBN 978-3-940879-05-9

 

 

Lasset uns beten 4-100

Lasset uns beten.
120 Fürbittformulare für alle Tage des Kirchenjahres

(Hrsg.), zusammengestellt von Wolfgang F. Rothe
Dominus-Verlag Augsburg 2. Auflage 2010. 160 S.
ISBN 978-3-940879-07-3

 

 

Unctio extrema oder Krankensalbung?

Augsburg 2015. 40 Seiten. DIN A 6. Geheftet

ISBN 978-3-940879-42-4

Die Vaterschaft Gottes

 

Historische und aktuelle Belastungen und Auswege in der heutigen Glaubensverkündigung

Augsburg 2015

Geheftet. 32 S.

ISBN 978-3-940879-44-8

 

Minister und Märtyrer

Der bayerische Innenminister Franz Xaver Schweyer (1868-1935)

Augsburg 2015.

96 Seiten. Zahlreiche Farb-Illustrationen. Gebunden. Hardcover. Lesebändchen

ISBN 978-3-940879-46-2

Link zu den oben genannten Büchern


Wissenschaftliche Artikel

Mädchen für den Ministrantendienst?,

in: Klerusblatt 70 (1990), S. 127f, 131f.

Die Eltern als Subjekt der Familienpastoral,

in: Pontificio Consiglio per la Famiglia (Hrsg.), La Famiglia: Dono e impegno - speranza dell'umanitá. Atti del Congresso Internazionale. Rio de Janeiro, 1-3 ottobre 1997, Libreria Editrice Vaticana, Città del Vaticano 1998, S. 341-361 (mit Sabine Düren). ISBN 88-209-2511-7. (Sonderdruck beim Stella Maris Verlag erhältlich, siehe oben).

Das Sakrament der Ehe,

in: Walter Brandmüller (Hrsg.), Christus in den Sakramenten der Kirche,
MM Verlag, Aachen 1998, S. 205-257.
ISBN 3-928272-04-7

Die irdische Vaterschaft, die ihren Namen von Gottes Vaterschaft hat,

in: Anton Ziegenaus (Hrsg.), Mein Vater - euer Vater.
7. Theologische Sommerakademie Dießen 1999,
Stella Maris Verlag, Buttenwiesen 2000, S. 209-278.
ISBN 3-934225-03-9

Wie wichtig ist die Beichte?

Über die Notwendigkeit, das Sakrament der Buße wiederzuentdecken,
in: vobiscum. Publikation des Erzbistums Vaduz 03.2000, S. 13-20.

Die Rechtfertigung Unmündiger ohne Taufe aufgrund einer im Zusammenhang mit dem Tod stehenden Entscheidungsmöglichkeit.

Ein Beitrag zur Wirkungsgeschichte des Thomas-Kommentars von Kardinal Cajetan de Vio,
in: Doctor Angelicus. Internationales Thomistisches Jahrbuch. Bd. 1 (2001), S. 69-98.
ISBN 3-8311-2167-2

Gibt es ein Recht auf selbstbestimmten Tod? Der Suizid aus theologischer Sicht,

in: Franz Breid (Hrsg.), Leben angesichts desTodes. Referate der "Internationalen Theologischen Sommerakademie 2002" des Linzer Priesterkreises in Aigen/M.,
Stella Maris Verlag, Buttenwiesen 2002, S. 83-128.
ISBN 3-934225-29-2

Die Läuterung der Geretteten nach dem Tod,

in: Gerhard Stumpf (Hrsg.), In der Erwartung des ewigen Lebens.
10. Theologische Sommerakademie in Dießen 2002,
Eigenverlag, Landsberg 2002, S. 113-140.
ISBN 3-9808068-1-2

Die christliche Ritterschaft,

in: Manfred Hauke – Michael Stickelbroeck (Hrsg.), Donum Veritatis. Theologie im Dienst an der Kirche. Festschrift für Anton Ziegenaus zum 70. Geburtstag,
Pustet, Regensburg 2006, S. 109-122.
ISBN
3-7917-1999-8

Die Enzykliken Papst Johannes Pauls II. im Überblick,

in: Franz Breid (Hrsg.), Werk und Vermächtnis Papst Johannes Paul II. Referate der "Internationalen Theologischen Sommerakademie 2006" des Linzer Priesterkreises in Aigen/M.,
Stella Maris Verlag, Augsburg 2006, S. 71-157.
ISBN 3-934225-43-8

Die Gottebenbildlichkeit des Menschen,

in: Gerhard Stumpf (Hrsg.), Die Schöpfung im Spiegel von Glaube und Vernunft.
15. Theologische Sommerakademie in Augsburg 2007,
Eigenverlag, Landsberg 2007, S. 55-90.
ISBN 978-3-9808068-6-2

Martyrium als ökumenisches Zeugnis,

in: Peter P.J. Beyerhaus (Hrsg.), Weltweite Gemeinschaft im Leiden für Christus.
8. Europäischer = II. Ökumenischer Bekenntnis-Kongreß in Bad Blankenburg – Dokumentarbericht,

Verlag für Theologie und Religionswissenschaft, Nürnberg 2007, S. 133-140.
ISBN 978-3-937965-59-8

Zur Uminterpretation der Wunderberichte des Neuen Testamentes,

in: Gerhard Stumpf (Hrsg.), Die Gestalt Jesu.
16. Theologische Sommerakademie in Augsburg 2008,
Eigenverlag, Landsberg 2007, S. 43-68.
ISBN 978-3-9808068-7-9

Theologische Thesen zur Wunderfrage ,

in: Gerhard Stumpf (Hrsg.), Die Gestalt Jesu.
16. Theologische Sommerakademie in Augsburg 2008,
Eigenverlag, Landsberg 2008, S. 97-118.
ISBN 978-3-9808068-7-9

Anforderungen an die Christen heute angesichts einer immer gottloser werdenden Welt,

in: Reinhard Dörner (Hrsg.), "In den letzten Tagen werden schlimme Zeiten hereinbrechen" (nach 2 Tim 3,1).
Der Antichrist und die Welt von heute. Berichtband der Osterakademie Kevelaer 2008,
Eigenverlag, Norderstedt 2008, S. 123-148.
ISBN 978-3-9812187-0-1

Schnelles, sanftes oder seliges Sterben? Sterben aus theologischer Sicht,

in: Georg Kaster (Hrsg.), Sterben – an der oder durch die Hand des Menschen?
3. Internationale Gocher Gespräche,
Münster 2009, S. 132-176 (Aussprache: S. 177-182).
ISBN 978-3-937961-99-6

Kleine Einführung in die Trinitätstheologie des Compendium theologiae des Thomas von Aquin,

in: Peter P. J. Beyerhaus in Zusammenarbeit mit Peter C. Düren, Dorothea R. Killus und Werner Neuer (Hrsg.),
Das Geheimnis der Dreieinigkeit im Zeugnis der Kirche.
Trinitarisch anbeten – lehren – leben. Ein bekenntnis-ökumenisches Handbuch,
Nürnberg/Augsburg 2009, S. 163-168.
ISBN 978-3-937965-84-0, 978-3-940879-04-2

Wohin mit den Toten? Bestattungsformen in Geschichte und Gegenwart,

in: Gerhard Stumpf (Hrsg.), Irregeleiteter Fortschritt.
Im Schnittpunkt zwischen Emanzipation und christlichem Glauben.
17. Theologische Sommerakademie in Augsburg 2009,
Eigenverlag, Landsberg 2009, S. 215-279.
ISBN 978-3-9808068-8-6

Das Verschwinden von Pfarrer und Pfarrei – Die Gefahren pastoraler Umstrukturierungen am Beispiel des Bistums Aachen,

in: Franz Breid (Hrsg.), Glaubenskrise und Seelsorge - Wie geht es mit der Seelsorge weiter?

Referate der Internationalen Theologischen Sommerakademie 2009 des Linzer Priesterkreises,
Stein am Rhein 2009, S. 153-194.
ISBN 978-3-7171-1188-7
(ital. Übersetzung: La scomparsa di parroci e parrocchia)

La scomparsa di parroci e parrocchia – I pericoli della ristrutturazione pastorale: l’esempio della Diocesi di Aachen,

in: Stefano M. Manelli – Serafino M. Lanzetta (Hrsg.), Il sacerdozio Ministeriale: ‚L’amore del Cuore di Gesù’,

Casa Mariana Editrice, Frigento 2010, S. 253-286.
ISBN 978-88-901770-8-8

(Übersetzung von: Das Verschwinden von Pfarrer und Pfarrei)

Dr. Dr. Franz Xaver Schweyer,

in: Helmut Moll (Hrsg.), Zeugen für Christus. Das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts.

5., erw. Aufl. 2010, S. 1436-1439.

ISBN 978-3-506-75778-4

Der Laie in der Kirche – Nichtfachmann oder lebendiger Teil des Gottesvolkes?,

in: Reinhard Dörner (Hrsg.), "… um des Himmelreiches willen" (Mt 19,12).
Leben in der Nachfolge Christi als Ärgernis für die Welt. Berichtband der Osterakademie Kevelaer 2011,
Verlag Kardinal-von-Galen-Kreis e.V., Norderstedt 2011, S. 29-48.
ISBN 978-3-9812187-5-6

Maria Vesperbild – ein Wallfahrtsort mit gesunder Volksfrömmigkeit,

in: Nicolaus U. Buhlmann – Peter Styra (Hrsg.), Signum in bonum.
Festschrift für Wilhelm Imkamp zum 60. Geburtstag (= Thurn und Taxis Studien – Neue Folge, Bd. 1),
Regensburg 2011, S. 869-881.

ISBN 978-3-7917-2362-4

Verzicht auf Glaubensakt und Glaubensinhalt im heutigen Religionsunterricht?,

in: Franz Breid (Hrsg.), „Wer euch hört, der hört mich“.

Referate der Internationalen Theologischen Sommerakademie 2011 des Linzer Priesterkreises,
Stein am Rhein 2011, S. 210-259.
ISBN 978-3-7171-1209-9         

 

Ein kritischer Blick auf Totenliturgie und Bestattungsriten,

in: Franz Breid (Hrsg.), Wenn der Herr einst wiederkommt.

Referate der Internationalen Theologischen Sommerakademie 2012 des Linzer Priesterkreises,
Stein am Rhein 2012, S. 231-307.
ISBN 978-3-7171-1219-8         

 

Die Vaterschaft Gottes in der heutigen Glaubensverkündigung: historische und aktuelle Belastungen und Auswege.

in: Helmut Prader (Hrsg.), Gott ­– Vater.

Referate der Internationalen Theologischen Sommerakademie 2015 des Linzer Priesterkreises,
Kisslegg 2016, S. 177-196.
ISBN 978-3-7171-1261-7

 

 


Kurze theologische Beiträge (Auswahl)

 

Geprägt von Glaubenstiefe.
Kardinal Scheffczyk wurde auf dem Klosterfriedhof von Bregenz-Thalbach zur letzten Ruhe gebettet,

in: Die Tagespost v. 17. Dezember 2005.

 

Und nach dem Tod? "Da geht die Party richtig los".
Für Harald Schmidt wird der Glaube ein Comeback

in: Die Tagespost v. 31. Dezember 2005.

 

Die Märtyrer als Same neuer Christen.
Helmut Moll erschließt das Lebenszeugnis der Blutzeugen des 20. Jahrhunderts,

in: Die Tagespost v. 13. Mai 2006.

 

Als apostolischer Missionar in Deutschland.
Papst Benedikt XVI. gibt der Kirche in seiner Heimat ein Zehn-Punkte-Programm,

in: Die Tagespost v. 16. September 2006.

 

Martyrium als ökumenisches Zeugnis.
Bekenntnis-Kongress in Bad Blankenburg/Thüringen befasste sich mit christlichen Blutzeugen,

in: Die Tagespost v. 26. Oktober 2006.

 

Zwischen Trauer und Heilsgewissheit.
Deutschsprachiges Rituale „Die kirchliche Begräbnisfeier“ in überarbeiteter Auflage erschienen,

in: Die Tagespost v. 17. November 2009.

 

Wider die Überreste des Jansenismus.
Vor hundert Jahren führte der heilige Papst Pius X. mit der Veröffentlichung des Dekretes „Quam singulari“ die frühzeitige Erstkommunion ein,

in: Die Tagespost v. 07. August 2010.

 

Glocken und Gesänge als Toleranztest.
Deutsche Auswanderer und Urlauber in der Türkei finden in Antalya eine christliche Gemeinde,

in: Die Tagespost v. 04. November 2010.

 

Bedeutsame Fragen endgültig entschieden.
Die Lehrverkündigung des seligen Papstes Johannes Paul II. und ihre dogmatische Substanz,

in: Die Tagespost v. 21. April 2011.

 

„An das Seil klammern, das mir Gott in Jesus Christus zugeworfen hat“.
Familienangehörige und Freunde der „Weißen Rose“ feiern Sophie Scholls 90. Geburtstag,

in: Die Tagespost v. 09. Mai 2011.

 

Strukturreformen können keinen Glauben ersetzen.
Was das Zweite Vatikanische Konzil unter gemeinsamem Priestertum versteht,

in: Die Tagespost Nr. 156 / Allgemeine SonntagsZeitung Nr. 52 v. 31.12.2011, S. 24.

 

Das Erbe des Konzils wieder entdecken.
Kardinal Koch fordert beim Studientag in Augsburg eine neue liturgische Bewegung,

in: Die Tagespost v. 13. Juli 2012.

 

Ein kleiner Begleiter für die Hosentasche.
Der neue Youcat-Jugendkalender für das Jahr 2013 bietet sich als Geschenk für Jugendliche an,

in: Die Tagespost v. 27. August 2012.

 

Wahrhaft, wirklich und wesenhaft gegenwärtig.
Vom Anfang bis heute hat die katholische Kirche an der Lehre von der Realpräsenz Christi in der Eucharistie festgehalten,

in: Die Tagespost v. 28. Dezember 2012.

 

Die Wiederentdeckung der Fülle des eucharistischen Mysteriums.
Der Eucharistische Kongress ruft die Heiligkeit des Mysteriums in Erinnerung – Eine Fronleichnams-Betrachtung,

in: Die Tagespost v. 27. Mai 2013.

 

Der neue Syllabus von Papst Franziskus.
Der Heilige Vater möchte die Gläubigen vor Irrlehren schützen und warnt vor Fehlformen des Christentums und einer Pastoral, aus der keine echte Evangelisierungsdynamik hervorgeht,

in: Die Tagespost v. 20. Dezember 2013.

 

Jede Woche dem Papst begegnen.
Neues Sendeformat „Vaticano“ informiert über das Geschehen in Rom,

in: Die Tagespost v. 14. April 2014.

 

Leiten wie eine pflichtbewusste Mutter.
Konzilspapst und Kirchenbild: Zur Ekklesiologie Johannes' XXIII.,

in: Die Tagespost v. 17. April 2014.

 

Maria als Brückenbauerin.
Wie das Netzwerk der Wallfahrtsorte zur Völkerverständigung beitragen kann,

in: Die Tagespost v. 02. Juni 2014.

 

Wo Heilige ihre Depressionen verlieren.
Wo einst die heilige Crescentia von Kaufbeuren Trost fand: Die Wallfahrtskirche Klosterlechfeld zieht auch heute noch viele Pilger an,

in: Die Tagespost v. 07. Mai 2016.

 

 

 

(anfordern beim Dominus-Verlag)